Tiefsee-Gräben sind am Rand von welcher Platte am häufigsten vertreten?

Antworten:

Die pazifische Platte.

Erläuterung:

Der Atlantik wird durch eine divergente Grenze gebildet, die die europäischen, asiatischen Platten nach Osten und die nordamerikanische Platte nach Westen bewegen. Es gibt keine tiefen Meeresgräben, die durch Subduktionszonen gebildet werden.

Der Pazifik ist von einer divergenten Grenze gebildet, aber die Pazifikplatte ist im Gegensatz zur Atlantikkruste nicht mit einer kontinentalen Kruste verbunden. Wenn die expandierende Pazifikkruste zusammentrifft, bilden sich die Subduktionszonen der nordamerikanischen, südamerikanischen und asiatischen Krusten. Die Pazifikkruste wird unter die kollidierenden kontinentalen Krusten gedrückt, die diese Subduktionszonen bilden. Die Subduktionszonen bilden die tiefen Meeresgräben.

Der Pazifik kollidiert mit kontinentalen Krusten und schafft Subduktionszonen, die die tiefen Meeresgräben bilden.