Wie können Vektoren kombiniert werden? + Beispiel - Physik - 2020

Anonim

Verwenden Sie ein Skalendiagramm oder Trigonometrie und Pythagoras.

Vektoren haben Größe und Richtung. Sie können durch Pfeile einer bestimmten Länge dargestellt werden. Die Pfeilrichtung steht für die Richtung und die Länge für die Größe. Vektoren müssen Kopf an Schwanz hinzugefügt werden, damit der Zusatz die Anweisungen berücksichtigt.

Wenn ein Skalendiagramm verwendet wird, wählen Sie eine Skala (z. B. 1 cm = 1 N) und verwenden Sie einen Winkelmesser, um Winkel relativ zur Horizontalen und zur Vertikalen zu messen. Zeichnen Sie die Vektoren Kopf an Schwanz. Der resultierende Vektor ist eine gerade Linie vom Schwanz des ersten Vektors bis zum Kopf des Endvektors. Diese Methode wird empfohlen, um mehr als 2 Vektoren hinzuzufügen.
In der Abbildung sehen Sie die obere Hälfte, die den resultierenden Vektor für eine Anzahl von hinzugefügten Vektoren zeigt.

Trigonometrie und Pythagoras können nur verwendet werden, wenn die hinzuzufügenden Vektoren senkrecht sind. Im unteren Teil des Diagramms stehen die beiden roten Vektoren nicht senkrecht. Der Vektor unter dem Winkel α kann jedoch in eine horizontale und vertikale Komponente aufgelöst werden. Dann können die zwei horizontalen Vektoren addiert werden und die Trigonometrie kann mit dieser und der vertikalen Komponente des Vektors im Winkel α verwendet werden.