Wie können Herzinfarkte verhindert werden?

Antworten:

Ihre Antwort kann so weitergehen-

Erläuterung:

1. Stress reduzieren.
Stress trägt zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei und kann, wenn er schwerwiegend ist, einen Herzinfarkt oder einen plötzlichen Tod verursachen. Es gibt viele Möglichkeiten, Stress abzubauen, wie regelmäßige Bewegung, ausreichender Schlaf usw.

2. Wählen Sie Ihre Pillen mit Bedacht aus.
Nehmen Sie Ihr Arzneimittel so ein, wie es von Ihrem Arzt verschrieben wird, aber teilen Sie ihm alles mit, z. B. Krankheiten, die Sie in der Vergangenheit betroffen haben.

3. Begrenzen Sie Ihre Kalorien.
Fett Diäten funktionieren nicht. Fettleibigkeit wird durch den Verbrauch von mehr Kalorien verursacht, als der Körper verbrennt. Übergewicht im Unterleib ist das Hauptrisiko.

4. Überwachen Sie Ihr Cholesterin.
Abnormale oder hohe Fette tragen wesentlich zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei. Ihre Blutlipide umfassen LDL, HDL und Triglyceride. Je niedriger Ihr LDL und je höher Ihr HDL, desto besser ist Ihre Prognose.

5. Machen Sie sich zur täglichen Gewohnheit.
Der Mangel an Bewegung trägt zur Adipositas-Epidemie bei. Übung macht mehr als Kalorien zu verbrennen; Es aktiviert auch Gene, die auf andere Weise für die Gesundheit von Nutzen sind. Außerdem ist Bewegung eine der besten Behandlungen für Depressionen und Angstzustände.

7. Rauchen Sie nicht
Die Beweise sind überwältigend, dass Zigarettenrauchen das Risiko von Herzkrankheiten, Lungenkrankheiten und Schlaganfällen erhöht.

8. Bleib informiert.
Ich habe einige Punkte geschrieben, die Ihnen helfen können, aber Sie müssen informiert bleiben, da sich die Dinge regelmäßig ändern.

Hinweis: Die Informationen hier sollten niemals anstelle von ärztlicher Beratung verwendet werden. Wenden Sie sich immer an Ihren Arzt oder einen anderen Arzt. Sokratische Versuche, die Richtigkeit aller Antworten zu überprüfen, es gibt jedoch keine Garantie.