Wie kann Transmutation in einem stabilen Isotop auftreten? - Chemie - 2020

Anonim

Künstliche Transmutation bewirkt die Transmutation stabiler Isotope.

Transmutation ist die Umwandlung der Atome eines Elements in Atome eines anderen Elements.

Künstliche Umwandlung tritt auf, wenn Atome eines Elements in einem Kernreaktor mit energiereichen Teilchen bombardiert werden.

Die bombardierenden Teilchen sind oft Alphateilchen oder Deuteronen.

Einige Beispiele sind

1. Die Umwandlung von Stickstoff in Sauerstoff

# "" _ 2 ^ 4 "Er" # + # "" _ 7 ^ 14 "N" # # "" _ 8 ^ 17 "O" # + # "" _ 1 ^ 1 "H" #

2. Die Umwandlung von Molybdän zu Technetium

# "" _ 42 ^ 96 "Mo" # + # "" _ 1 ^ 2 "H" # # "" _ 43 ^ 97 "Tc" # + # "" _ 0 ^ 1 "n" #