Wie hat Franklin Roosevelts Wahl zum Präsidenten die Art und Weise verändert, wie die US-Regierung auf die Weltwirtschaftskrise reagierte?

Antworten:

Die Regierung engagierte sich stärker in der Wirtschaft

Erläuterung:

Der FDR hat die Größe der Bundesregierung vergrößert. Er gründete Agenturen wie die NRA oder die AAA, die durch gleichnamige Gesetze ins Leben gerufen wurden. Demorats hatte Hoover den Spitznamen "Nichts tun" für das, was er als mangelnde Aktion empfand. Der New Deal ist nach wie vor die symbolträchtigste Politik der dreißiger Jahre und kam unter dem Einfluss von FDR zustande.

Mit dem Sozialversicherungsgesetz von 1935 wurde den Arbeitnehmern endlich Schutz gewährt, und das Streikrecht wurde schließlich durch das Wagner-Gesetz von 1935 garantiert

Einige Historiker bestreiten diese Vision und behaupten, Hoover sei bereits eine Statistik, die die Bundesregierung zur Behebung der Krise einsetzte.