Warum gab es während der Zeit der Probleme in Russland viel Verwirrung?

Antworten:

Es gab keinen klaren Erbnachfolger. Die Familie Romanov endete oben.

Erläuterung:

Boris Godunov war kurz vor der Zeit der Schwierigkeiten Regent, dann Zar, konnte jedoch keine Dynastie gründen.
Sein Sohn regierte nur wenige Monate. Er wurde getötet. Boris Godunov war Regent nach dem Tod von Iwan dem Schrecklichen. Boris war kein Verwandter von Ivan.
Es gab nicht weniger als 5 Personen, die den Namen "Dmitri", den Erben von Ivan, nannten oder annahmen, die im Laufe der Zeit versuchten, den Thron zu beanspruchen (oder wurden von anderen in ihrem Namen vertreten).

Ich werde nicht einmal versuchen, das zu erklären. Das macht es besser.
http://www.bookofhorriblethings.com/

Siehe andere Antwort unten