Wie trägt Ihr ökologischer Fußabdruck (oder CO2-Fußabdruck) zum globalen Wandel bei?

Antworten:

Der CO2-Fußabdruck symbolisiert die Menge an Kohlenstoff, die bei der Herstellung von Material freigesetzt wird.

Erläuterung:

Je mehr wir kommerziell hergestellte / vermarktete Produkte verwenden, desto mehr Nachfrage entsteht und desto mehr müssen diese Produkte produziert werden. Je größer die Produktion, desto mehr Ressourcen werden verwendet:
Brennstoff wird verbrannt (für den Transport, für die Energie, für Betriebe, die diese Dinge produzieren),
Bäume werden gefällt (um den Fabriken Platz zu machen, als Brennstoff oder Rohmaterial zu verwenden, um Land zu räumen, um Metalle und seltene Erden abzubauen).

Da Bäume auch Kohlendioxid sicher aufnehmen, führt die geringere Anzahl von Bäumen und Wäldern zu einem höheren Kohlendioxidgehalt in der Atmosphäre, der sonst nirgendwo hingeht.

Dieses Video kann Ihnen helfen, besser zu verstehen: