Wie wirkt sich die Sichtweise auf eine Kurzgeschichte aus?

Antworten:

Es hat großen Einfluss darauf, welche Figuren Sie sprechen, denken und verstehen können, wenn sie in die Welt um sie herum gestoßen werden.

Erläuterung:

Zum Beispiel: In der ersten Person können Sie nur die Hauptfigur (oder wen auch immer Sie wählen) sprechen, denken und verstehen lernen.

"Ich habe gehört, wie er mit mir gesprochen hat. 'Abagail, Sie sind nicht dazu bestimmt, hier zu sein.' Er hatte natürlich recht. Ich wusste, dass ich nicht hier sein sollte, aber ich konnte einfach nicht weg! Ich habe ihn geliebt! "

In der zweiten Person hören Sie nur, dass der Erzähler spricht, denkt und versteht. Der Erzähler kann mit dem Publikum sprechen, und er spricht Sie oft an.

"Sie hörte eine Stimme. 'Abagail, Sie sind nicht dazu bestimmt hier zu sein.' Max hatte recht oder natürlich, wie konnte er nicht sein? In diesem Teil fühlst du dich zufrieden mit der Figur, okay? Sie wusste, dass sie nicht hier sein sollte, aber sie konnte einfach nicht weg! Oh, das Drama Und natürlich liebte sie Max! Ja, das hat sie getan. "

In der dritten Person können Sie die Hauptfigur sowie die anderen Personen um sie herum hören, während sie sprechen, denken und verstehen. alles aus der Sicht des Erzählers.

"Sie hörte eine Stimme. 'Abagail, du solltest nicht hier sein.' Max hatte natürlich recht, und er wusste es, aber er hatte auch ein Verlangen, sie zu bleiben. Abagail konnte es auch fühlen, ein Verlangen, bei ihm zu bleiben. Aber es gab etwas, das ihr sagte, dass sie nicht dort sein sollte , aber sie konnte einfach nicht wegbleiben. Sie liebte ihn und er liebte sie auch. "