Wie hängen der Golgiapparat und das endoplasmatische Retikulum zusammen?

Sie sind beide Komponenten des Endomembransystems und in Kombination sind ER und Golgi für den anterograden und den retrograden Transport von Proteinen verantwortlich.

In Kürze:

Anterograder Transport: Das Rough-ER ist eine Stelle für die Proteinsynthese (mRNA Protein), wie sie von Ribosomen durchgeführt wird, die an die Oberfläche gebunden sind. Viele dieser synthetisierten Peptide enthalten Sequenzen, die ihr Ziel bestimmen. Einige sind in Vesikeln verpackt, die sich zu den cis-Golgi-Zisternen zusammenfügen.

Die Ladung dieser Vesikel kann mehrere Ziele haben. Sie können sekretorische Proteine, Transmembranproteine oder in Lysosomen verpackt sein.

Retrograder Transport: Für die Notaufnahme bestimmte Proteine von außen werden in Golgi-Vesikeln verpackt, die mit der Notaufnahme verschmelzen.

Schlüsselwörter zu:
Co-translatorische Translokation
Translocon, Sec61, TRAM.
Signalerkennungspeptide (SRP)
COP1 und COP2, Clathrin-beschichtete Vesikel und Lysosomal-Targeting
KDEL-Sequenzen
Microsome
Glykosylierung im ER

Gute Quellen:
Alberts Molekularbiologie der Zelle, 5. Auflage, Kapitel 11.