Erklären Sie, warum ein Rückgang der Bestäuber für unsere Gesellschaft so gefährlich ist.

Antworten:

Viele, wenn nicht die meisten Nahrungsmittel der Welt, sind für die Reproduktion und Nahrungsmittelproduktion von Bestäubern abhängig.

Erläuterung:

So gut wie alle Obstkulturen müssen ihre Blüten bestäubt werden, um Obst produzieren zu können. Ohne Bienen und andere Bestäuber gäbe es keine Äpfel, Orangen, Erdbeeren oder andere Früchte.

Einige Lebensmittel wie Mais werden vom Wind bestäubt. aber viele Nahrungsmittel sind auf die Bestäubung durch Insekten angewiesen. Ohne die Insektenbestäuber gäbe es weniger Nahrung und weniger Arten von Nahrungsmitteln.

Der Verlust von Bestäubern stellte eine gefährliche Situation dar, da es wahrscheinlich zu einem Massenhunger kommen würde, da Nahrungsquellen, auf die Gesellschaften angewiesen sind, zusammen mit den Bestäubern verschwinden würden.