Wie unterstützen Zotten und Mikrovilli die Verdauungsprozesse im Dünndarm?

Antworten:

Erhöhen Sie die Rate, in der verdaute Nahrung aufgenommen wird.

Erläuterung:

Es sei daran erinnert, dass die Rolle des Dünndarms bei der Verdauung die Aufnahme von verdauten Lebensmitteln ist. Villi und Mikrovilli sind winzige Vorsprünge, die im Dünndarm ausgekleidet sind.


Diese Vorsprünge vergrößern die Oberfläche des Dünndarms für die Absorption von Nährstoffen, und da eine höhere Oberfläche = höhere Geschwindigkeit von Transportprozessen wie Diffusion, erhöhen sie somit die Absorptionsrate.