Wie kann periphere Neuropathie behandelt werden?

Antworten:

Die Behandlung der peripheren Neuropathie variiert je nach Ursache der Erkrankung. Die Behandlung der zugrunde liegenden Erkrankung kann bei der Behandlung von Neuropathien hilfreich sein.

Erläuterung:

Wenn periphere Neuropathie auf Diabetes mellitus zurückzuführen ist, ist das Blutzuckermanagement der Schlüssel zur Behandlung.
Bei Prä-Diabetes kann eine strikte Blutzuckerkontrolle den Verlauf der Neuropathie erheblich verändern.
Wenn periphere Neuropathie auf eine immunvermittelte Erkrankung zurückzuführen ist, wird die Erkrankung mit Streroiden behandelt
Eine Reihe von Medikamenten, die auf das zentrale Nervensystem wirken, hat sich als hilfreich bei der Behandlung neuropathischer Schmerzen erwiesen.