Erklären Sie den Unterschied zwischen kognitivem Lernen und bedingtem Lernen (Stimulus- und Antwortlernen)?

Antworten:

Kognitives Lernen setzt voraus, dass Ihr Gehirn Wissen erarbeitet. Bedingtes Lernen sagt, dass Ihr Gehirn nicht involviert ist.

Erläuterung:

Der Typ, der diese konditionierte Theorie eindeutig vorschlug, sprach über sein Gehirn. Spaß beiseite, keine leichte Frage. Was denkst du?