Wie kann ich die Gebühren berechnen?

Die Formel zur Berechnung der formalen Ladung eines Atoms ist einfach.

Formelle Ladung = [Anzahl der Valenzelektronen] - [Elektronen in Einzelpaaren + 1/2 Anzahl der Bindungselektronen]

Da die Anzahl der durch 2 dividenden Bindungselektronen gleich der Anzahl der Bindungen ist, die das Atom umgeben, kann diese Formel folgendermaßen verkürzt werden:
Formelle Ladung = [Anzahl der Valenzelektronen am Atom] - [nicht gebundene Elektronen + Anzahl der Bindungen].

Schauen wir uns ein Beispiel an. Nimm die Verbindung # BH ^ 4 #oder Tetrahydrdoborat. Bor, # (B) # hat 3 Valenzelektronen, null nichtgebundene Elektronen und 4 Bindungen um sich herum. Das bedeutet, dass die Formel wird #3-(0+4)#eine antwort von geben #-1#.

Als nächstes wollen wir uns die Wasserstoffatome in anschauen # BH ^ 4 #. Wasserstoff hat ein Valenzelektron, null nicht gebundene Elektronen und eine Bindung. Also die formelle Ladung von Wasserstoff in # BH ^ 4 # ist #1-(0+1)#, was eine formelle Gebühr von 0 ergibt.

Quellen: http://www.masterorganicchemistry.com/2010/09/24/how-to-calculate-formalcharge/