Können Sie den Stickstoffkreislauf einschließlich seines Reservoirs, der Funktionen in lebenden Systemen beschreiben und wie sich Überlastung auf das Ökosystem auswirkt?

Antworten:

Die Atmosphäre enthält sehr viel Stickstoffgas.

Erläuterung:

In der Atmosphäre ist insgesamt gespeicherter Stickstoff # 4 mal 10 ^ 18 kg #. In Landpflanzen wird Stickstoff gespeichert # 3.5times10 ^ 12 kg # und im Boden ist es # 9.5times10 ^ 12 kg #.

Der Stickstoffkreislauf ist einer der komplexesten und wichtigsten der globalen Kreisläufe. Der Prozess der Umwandlung von anorganischem molekularem Stickstoff in der Atmosphäre in Ammoniak oder Nitrat wird als Stickstoffbindung bezeichnet. Durch die Beleuchtung, biologische Fixierung, Seespray und industrielle (menschliche) Fixierung wird dieser Prozess durchgeführt.

Der Prozess der Freisetzung von festem Stickstoff in molekularen Stickstoff wird Denitrifikation genannt. Ein vereinfachter Stickstoffkreislauf befindet sich unten: