Wie kann ich ein Kalziumatom-Modell erstellen?

Antworten:

Sie können Marshmallows verwenden oder Baumwollbälle, Plakatwand, Kompass, Kleber und Schnur herstellen, um ein Modell eines Kalziumatoms herzustellen.

Erläuterung:

Hier ist eine Zusammenfassung der Anweisungen von ehow.

Ihre Anweisungen beziehen sich auf ein Natriumatom, aber wir können sie anpassen, um ein Modell jedes Atoms zu erstellen.

Schritt 1

Sie benötigen 40 große Kugeln (20 einer Farbe für die Protonen und 20 einer anderen Farbe für die Neutronen) und 20 kleine Kugeln für die Elektronen.

Kleben Sie die Protonen und Neutronen zu einer Kugel zusammen. Wechseln Sie dabei zwischen Protonen und Neutronen (Sie können die Marshmallows mit Zahnstochern zusammenhalten).

Schritt 2:

Schneiden Sie einen kleinen, einen mittleren, einen großen und einen extra großen Ring aus Karton aus.

Verwenden Sie eine Schnur, um diese Ringe in konzentrischen Kreisen um den Kern zu binden (die Abbildung unten hat nur drei Ringe für ein Natriumatom).

Schritt 3:

Kleben Sie zwei Elektronen auf den kleinen Kreis, acht auf den mittleren Kreis, acht auf den großen Kreis und zwei auf den übergroßen Kreis.

Schritt 4:

Befestigen Sie die Schnur zum Aufhängen am äußeren Kreis und zeigen Sie Ihr 3D-Kalziummodell an (das Bild unten zeigt Natrium).