Wie benennt IUPAC Elemente?

Antworten:

Der IUPAC hat eine gemeinsame Arbeitsgruppe für die Entdeckung von Elementen.

Erläuterung:

Die Arbeitsgruppe tritt regelmäßig zusammen, um Anträge auf Entdeckung neuer chemischer Elemente zu prüfen.

Die Generalversammlung stimmt dann über etwaige Empfehlungen ab.

Neue Elemente werden in kleinen Mengen hergestellt und haben kurze Halbwertszeiten.

Die Benennung eines neuen Elements ist lang:

• Die Entdecker müssen eine Behauptung veröffentlichen, dass sie ein neues Element entdeckt haben.
• Die Arbeitsgruppe analysiert die Behauptung, um den Entdecker zu überprüfen, die Gültigkeit der Experimente und ob es wirklich ein neues Element gibt. Sie veröffentlicht dann ihre Schlussfolgerungen.
• Das Element erhält einen vorläufigen Namen (wie Ununoctium, Uuo) und eine Position im Periodensystem.
• Die anerkannten Entdecker schlagen einen Namen und ein Symbol für das neue Element vor.
• Neutrale Wissenschaftler überprüfen die Empfehlung.
• IUPAC trifft die endgültige Entscheidung.
• IUPAC veröffentlicht den Namen und fügt ihn dem Periodensystem hinzu.

Das IUPAC gibt auch Standardschreibweisen für die Namen von Elementen an.

Beispiele sind Aluminium zum # "Al" #, Schwefel zum # "S" #, und Cäsium zum # "Cs" #.