In welchem Prozess wird im Kern eines Sterns Energie produziert?

Antworten:

Kernfusion.

Erläuterung:

Die Masse des Sterns und seine Schwerkraft erzeugen im Zentrum viel Wärme und Druck, wodurch Elemente (je nach Größe des Sterns) bis zum Eisen zu schwereren Elementen zusammengefügt werden können. Die dabei erzeugte Energie drückt nach außen, verhindert, dass der Stern in sich zusammenbricht und gelangt schließlich als Licht und Wärme aus dem Stern heraus.