Kann die germanische Konsonantenverschiebung die sprachliche Veränderung in Aussprache, Grammatik, Wortschatz oder Rechtschreibung veranschaulichen?

Antworten:

Zunächst war es natürlich eine Verschiebung der Aussprache.

Erläuterung:

Dann wurde es in der Schreibweise ausgedrückt.

Wenn wir Niederländisch mit Deutsch vergleichen, sehen wir, dass viele Konsonantenverschiebungen nicht stattfanden, wie z. B. p-> pf oder k-> ch.
Holländischer ROOK, deutscher RAUCH (ignoriere die Vokalverschiebung)
Niederländische KOP, deutsche KOPF.

Wenn Sie die Konsonantenverschiebungen und die Umlaute (Vokalverschiebung) verstehen, ist Deutsch viel einfacher zu verstehen (wenn Sie Niederländer sind).