Wie identifizieren Sie Sigma- und Pi-Anleihen?

In der Regel enthalten alle Bindungen zwischen Atomen in den meisten organischen Verbindungen jeweils eine Sigma-Bindung. Wenn es sich um eine Einfachbindung handelt, enthält sie nur eine Sigma-Bindung. Doppel- und Dreifachanleihen enthalten jedoch Sigma- und Pi-Anleihen. Doppelbindungen haben jeweils eine und Dreifachbindungen eine Sigma-Bindung und zwei Pi-Bindungen.

1 Einfachbindung = 1 Sigma-Bindung

1 Doppelbindung = 1 Sigma-Bindung + 1 Pi-Bindung

1 Dreifachbindung = 1 Sigma-Bindung + 2 Pi-Bindungen