Wie verteidigen sich Faultiere gegen Raubtiere?

Antworten:

Faultiere sind langsamste Organismen. Essen meistens Blätter mit niedrigen Kalorien.

Erläuterung:

Faultiere hängen immer kopfüber in einem dichten Wald in hohen Ästen.
Die Nahrung von Faultieren ist kalorienarm. Es gibt nicht viel Fleisch im Körper eines Faultiers.
Größere Raubtiere haben kein Interesse daran, Faultiere zu essen. Für größere Vögel ist Faultier schwer zu heben. Im Allgemeinen ignorieren Raubtiere das Faultier.
Zur Verteidigung sind Faultiere mit großen Krallen ausgestattet. Diese scharfen Klauen mit kräftigen Nägeln können das Raubtier zerreißen. In kurzen Faultieren kann man sich mit Hilfe von Krallen verteidigen.